Yoga

Yoga in Starnberg

Prävention in Starnberg, Rückenyoga, The Yoga Coach, Yoga in kleinen Gruppen, Yoga in Starnberg, Yoga mit Schwerpunkt Wirbelsäule, Yoga per Zoom

Warum gerade Coaching und Yoga ?

Konfuzius sagt: „Wer ständig glücklich sein möchte, muss sich oft verändern.“ Eine meiner wichtigsten Entwicklungen entsprang der Entdeckung von Yoga und seiner wohltuenden Wirkung auf meinen Körper und meine Seele. Es gibt mir eine körperliche Stabilität und stellt meinen inneren Kompass immer wieder neu ein. Unter der Leitung von Reinhard Bögle habe ich 2009 beim Yoga Forum München eine dreijährige Ausbildung zu Yogalehrerin absolviert. Mittlerweile unterrichte ich seit über 10 Jahren und Yoga ist zum festen Bestandteil meines täglichen Lebens geworden.

Tatsächlich ergänzen sich Coaching und Yoga wunderbar. Sie fordern beide der Einsatz der Sinne und fördern damit die Wahrnehmung. Ich kann kein Yoga machen, ohne mich mit meinem Körper und meiner körperlichen Haltung auseinander zu setzen, auch kann ich kein Coaching machen, ohne die Bereitschaft, mich mit meinen Gedanken und meiner geistigen Haltung auseinander zu setzen. Gemeinsam helfen sie, körperlich und geistig beweglich und resilient zu bleiben.

Interessant ist, dass sich meine körperliche Haltung mit meiner geistiger Haltung auch verändert und gleichzeitig wiederum verändert sich meine Körperhaltung, wenn ich meinen Blick auf mich und die Welt verändere. 

Lust bekommen oder neugierig geworden? Bestens!

Schwerpunkt Wirbelsäule

Meine Yogakurse sind speziell für alle, die sich Gedanken um die Gesundheit insgesamt machen, insbesondere habe ich einen Augenmerk auf die Ihrer Wirbelsäule. Eigene Erfahrungen mit Yoga bei Rückenproblemen und -schmerzen haben mich dazu gebracht,  auf dieses Thema zu fokussieren. „Raus aus der Mitte (Wirbelsäule), rein in die Flanken“ ist mein Motto im Unterricht. Meine guten Kenntnisse der Anatomie und mein intuitives Verständnis vom menschlichen Körper tragen zu einem wirksamen Unterricht und zu Besserungen bei.

Reguläre Kurse – jetzt auch per Zoom

Dienstags

  • 08:30 – 10:00 Uhr
  • 19:00 – 20:30 Uhr  

Der jetzige Kurs ist gerade Mitte September gestartet und geht bis zum 02. Februar 2021. Um sich zu erkundigen, anzumelden oder eine Einzelstunde zu buchen, rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir eine Email

Die Kurse finden unter „normalen Umständen“ in sehr schönen Räumlichkeiten über den Dächern von Starnberg statt. In ruhiger Atmosphäre üben Sie in kleinen Gruppen (sehe den nächsten §), ideal für eine gute und sehr individuelle Betreuung. Das ganze Jahr hat gezeigt, dass normale Umstände ganz anders aussehen können, deshalb findet der Kurs ab jetzt, u. a. über Zoom statt: Sie bleiben gemütlich zuhause und vermeiden Stau und Parkplatzsuche, schlechte Wetterverhältnisse und vielleicht sparen Sie sich auch Gedanken um Corona, und schalten Sich über Zoom ganz leicht per Link in den Yogakurs zu!

Ich lade Sie herzlich ein, einen Kurs (etwa 3 Monate lang, à 16€/Einheit) oder eine Einzelstunde (50 EUR / 45 Min. oder 60 EUR / 60 Min.) zu erleben.

Ein Wort zu Covid19

Die weltweite Welle von dem Virus hat uns alle gezwungen umzudenken und uns zu umorganisieren. Das passt gänzlich zum Yoga-Thema, denn im Leben geht es darum, sich ständig an die Veränderungen anzupassen, um flexible zu bleiben. Das Yogastudio ist natürlich davon betroffen, wie könnte es anders sein?!

Momentan sind die Kurse nur per Zoom möglich. Erstaunlicherweise zeigte sich diese lang als unpersönliche Methode als eine durchaus gangbare Art Yoga zu machen. Einzelstunden lassen sich wie Gruppenstunden wunderbar über dieses für dieses virtuelle Medium ganz „echt erleben“. Die kosten sind die Gleichen wie für Präsenzunterricht. Alles was Sie brauchen ist ein Tablett oder Computer, WLAN und einen Email Account für das Senden des Einladungslinks. Ich kann Euch gerne die Angst nehmen, es geht ganz easy 😉 und meine „Oldies“ schaffen das auch!

Seminare und Workshops

Regelmäßig finden auch Tageskurse statt. Sie bestehen aus Yoga ohne Zeitdruck, Regenerationsphasen und eine Zeit  der Selbst-Reflexion zwischendurch. Zeit, um neue Impulse zu setzen und vielleicht mal die Perspektive zu wechseln. Das Ziel? Achtsamer und beweglicher durch das Leben zu gehen. Diese Tage sind ideal, um mich kennenzulernen und zu überprüfen, ob Sie mehr erleben wollen, regelmäßig im Kurs oder gerne auch im Coaching.

Aktuell sind folgende Seminare geplant:

  • „Yoga und der innere Kompass“ (MVHS, im Haus Buchenried, 18.01-22.01.21) ist seit Juni/Juli 2020 buchbar. Nur über die MVHS buchbar.
  • „Mond-Yoga“ ist für Frauen 🙂 oder „Let’s get slow – Yoga!“ wird wieder ab Mitte Dezember über Zoom alle paar Wochen statt. Einzel buchbar. Mondartige Asanas für mehr Kraft und Entspannung in den weiblichen Bauchorganen. Findet immer an einem Sonntag von 16-19 Uhr statt.
  • „Let’s get hot -Yoga!“, den Sonnengruß in seinem genauen Ablauf verstehen. Ab Januar 2021, immer an einem Sonntag von 10-13 Uhr.
  • Seminare mit Ursula Schöller im Vital Zentrum in Bad Tölz sind im Entstehungsprozess.

Ich danke Ihnen für Ihr Interesse und freue mich, Sie bald kennenzulernen.

Herzlichst

Isabelle

Schreibe einen Kommentar

Newsletter

Der Newsletter erscheint etwa 6 mal im Jahr und informiert zu den Themen Coaching, Yoga und Detox.