Coaching

Werte sind wertvoll

Werte sind wertvoll. Das meine ich zumindest. Sind sie etwas, worüber Sie sich oft Gedanken machen?
Und was sind überhaupt Werte? Welche sind wichtig? Und gelingt es auch zu unterscheiden zwischen Werten und Moralvorstellungen?

Tatsächlich ist es ein komplexes Thema. In meinem Fall hat das Thema „Werte sind wertvoll“ erst klar an Bedeutung gewonnen, seitdem die Kinder selber dazu bringen, sich zu be-sinnen. In unserer Familie haben wir angefangen, darüber nachzudenken, was im Leben wirklich voller Sinne ist. Darüber hinaus fiel uns auf, dass uns bestimmte Werte besonders wichtig sind.

Werte als Gerüst

Ich bewundere in der Hinsicht die Lebenseinstellung von Verwandten in Kanada, die ihre Familienregeln schon vor über 50 Jahren aufgestellt haben. In der Tat haben sie alle Generationen nach dem Krieg geleitet, mit Sinneshaftung und Wertvorstellung. Und was mich besonders beeindruckt, wo Werte sind, ist Moral hinfällig.
Die zweite Generation ist damit aufgewachsen und hat eine zusätzliche zeitgemäße Regel noch hinzugefügt.
Ich liebe diese „Regeln“, sie beinhalten Werte ethischer Herkunft. Hier stelle ich sie Ihnen vor:

  • Pull your own wagon
  • Be courteous
  • Sort out your priorities and the new one:
  • Respect your planet, respect your body

Werte können auch Verhaltensrichtlinien sein und damit bilden sie ein Gerüst, woran man sich gut festhalten kann.

Was ist Ihr Gerüst?

Herzliche Grüße,

 

Isabelle Tschernig-Lorenzi