Grünes im Leben

Grünes und grüne Smoothies

Um auszubrechen, muss man im Gefängnis sitzen. Als mein Körper drohte, eine Art Gefängnis für mich zu werden, brach ich aus. Und wer ausbricht, kann nicht einfach eine Tür öffnen und bequem hinaustreten; er muss etwas investieren: Raffinesse, Kraft, Ausdauer … Mein Antrieb waren meine Schmerzen und der unbedingte Wunsch, alles zu tun, um sie loszuwerden. Nach vielen Zwischenschritten über vegane, weizen-, zucker- oder alkoholfreie Ernährung, mit denen ich mir und meiner Familie bei allen positiven Effekten doch einiges zumutete, kreuzten grüne Smoothies meinen Weg. Mittlerweile gehört diese nährstoffreiche, natürliche und vor allem überraschend alltagstaugliche Nahrungsquelle seit Langem zu meinem Leben. Neben dem weitgehenden, aber nicht dogmatischen Verzicht auf Lebensmittel tierischen Ursprungs stabilisiert sie mich und meine Familie gesundheitlich und schenkt uns mehr Lebenskraft und ‑freude. Begleiten Sie mich in die Natur, zur Wildkräutersuche, zum Sauerstofftanken, wenn meine „grüne Welt“ Sie interessiert.